bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Behzat Ç. Ankara Yanıyor
BEHZAT Ç. ANKARA YANIYOR


42087

Türkei 2013
Produktionsfirma: Adam Film
Produktion: Tarkan Karlidag
Regie: Serdar Akar
Buch: Ercan Mehmet Erdem
Kamera: Selahattin Sancakli
Schnitt: Aziz Imamoglu
Musik: Pilli Bebek, Çem Kismet
Darsteller: Erdal Besikçioglu (Behzat Ç.), Sanem Çelik (), Asli Tandogan (), Sadi Celil Cengiz (), Nejat Isler (Ercuent Cozer), Fatih Artman (Harun), Inanç Konukçu (Hayalet), Berkan Sal (Akbaba), Seda Bakan (), Eray Eserol (), Tugrul Tülek (), Riza Kocaoglu (), Tolga Tekin ()
FSK: ab 12


Nach einem Mordanschlag auf den türkischen Innenminister kehrt ein desillusionierter Kommissar wieder in seinen Job zurück. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf ein Netz aus Intriganten und skrupellosen Polizisten, die das Land offensichtlich an den Rand eines Bürgerkrieges drängen wollen. Ein hochaktueller politischer Thriller, der die populäre Figur eines unangepassten TV-Kommissars nutzt, um auf die Gefährdung des Landes durch die selbstherrliche Regierung von Recep Erdogan hinzuweisen. Dramaturgische wie handwerkliche Unzulänglichkeiten fallen darüber nicht weiter ins Gewicht.

 

FILMDIENST
0.0023s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]