bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft
DELIVERY MAN


42095

USA 2013
Produktionsfirma: DreamWorks SKG/Touchstone Pic.
Produktion: André Rouleau
Regie: Ken Scott
Buch: Ken Scott
Kamera: Eric Alan Edwards
Schnitt: Priscilla Nedd
Musik: Jon Brion
Darsteller: Vince Vaughn (David Wozniak), Chris Pratt (Brett), Cobie Smulders (Emma), Andrzej Blumenfeld (Mikolaj), Simon Delaney (Victor), Bobby Moynihan (Aleksy), Dave Patten (Adam), Adam Chandler-Berat (Viggo), Brittany Robertson (Kristen), Jack Reynor (Josh), Amos VanderPoel (Taylor)
FSK: ab 0


Ein überschuldeter Fleischlieferant, der mit seiner Freundin gerade sein erstes Kind erwartet, wird mit den Resultaten seiner zwei Jahrzehnte zurückliegenden Samenspenden konfrontiert. 142 seiner insgesamt 533 gezeugten Kinder wollen die Identität des Spenders gerichtlich ermitteln lassen, der daraufhin heimlich Kontakt zu seinen Nachkommen aufnimmt und beträchtliche Vatergefühle entwickelt. Lahmes „Remake“ der franko-kanadischen Komödie „Starbuck“, das inszenatorisch arg enttäuscht, obwohl es vom selben Regisseur stammt. Bei der haargenauen Reproduktion der Vorlage für den amerikanischen Markt wurden zwar die Schwächen des Originals importiert, aber nicht dessen Warmherzigkeit.

 

FILMDIENST
0.00247s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]