bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


One Zero One - Die Geschichte von Cybersissy & BayBjane


42141

Deutschland 2013
Produktionsfirma: Tim Lienhard Prod.
Produktion: Tim Lienhard
Regie: Tim Lienhard
Buch: Tim Lienhard
Kamera: Tim Lienhard, Henry Grasse, Stephan Schöbel, Till Müller
Schnitt: Tim Lienhard, Frédéric Sapart
Musik: Arné Toki, Harald Blüchel, Gustav Mahler


Unter den Drag-Namen Cybersissy und BayBijane landeten der Deutsch-Marokkaner Mourad und der Niederländer Antoine wie bizarre Wesen von einem anderen Planeten auf den Bühnen und Tanzflächen queeren Clubs. Der Dokumentarfilm porträtiert das Duo und erzählt die Geschichte ihrer Freundschaft. Zugleich ist der Film ein vehementes Statement für die Kunst der Transformation, nicht zuletzt angesichts persönlicher Erfahrungen wie Behinderung und Krankheit. Die Montage aus inszenierten Sequenzen, Archivbildern und Interviews fokussiert dabei jedoch zu sehr auf die Biografien der Protagonisten und lässt den gesellschaftlichen wie künstlerischen Kontext ihrer Selbstdarstellungen außen vor.

 

FILMDIENST
0.00271s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]