bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Erkekler
ERKEKLER


42162

Türkei 2013
Produktionsfirma: Aksoy Film
Produktion: Faruk Aksoy
Regie: Faruk Aksoy
Buch: Faruk Aksoy, Yilmaz Okumus, Hilal Çelenk
Kamera: Mirsad Heroviç
Schnitt: Erkan Özekan
Musik: Oğuz Kaplangı
Darsteller: Fikret Kuskan (Adem), Ali Poyrazoğlu (Prof. Dr. Nazim), Güneş Emir (Hale), Asuman Dabak (Zerrin), Cemal Baş (Bilo), Ilayda Çoruk (Aslı), Enis Akan (Oyuncu), Elit Çam (İlknur), Anıl Ayvalıoğlu (Sarper)
FSK: ab 12


Ein angesehener Istanbuler Anwalt will sich entmannen, da er von seinen Trieben nicht länger manipuliert werden will, und fordert andere Männer auf, es ihm gleichzutun. Die zumeist derben Pointen reflektieren Ursache und Wirkung testosterongesteuerter Machtspiele und Potenzgerangels von der familiären Untreue bis zur hohen Politik. Dabei variiert die Komödie Klischees und klassische Herrenwitze, zeigt aber auch, dass die Rolle des Mannes in der Türkei unter Druck gerät. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00259s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]