bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Disconnect
DISCONNECT


42172

USA 2012
Produktionsfirma: LD Ent./Wonderful Films
Produktion: Scott Ferguson, William Horberg, Mickey Liddell, Jennifer Monroe, Lynn Givens
Regie: Henry Alex Rubin
Buch: Andrew Stern
Kamera: Ken Seng
Schnitt: Lee Percy, Kevin Tent
Musik: Max Richter
Darsteller: Jason Bateman (Rich Boyd), Hope Davis (Lydia Boyd), Frank Grillo (Mike Dixon), Michael Nyqvist (Stephen Schumacher), Paula Patton (Cindy Hull), Andrea Riseborough (Nina Dunham), Alexander Skarsgård (Derek Hull), Max Thieriot (Kyle), Colin Ford (Jason Dixon), Jonah Bobo (Ben Boyd), Haley Ramm (Abby Boyd), Marc Jacobs (Harvey)
FSK: ab 12


Ein sensibler Teenager wird in einem sozialen Netzwerke bloßgestellt, ein Ehepaar verliert persönliche Daten an einen Cyber-Kriminellen, eine Journalistin ist von der komplizierten Welt der Internet-Pornografie und ihren allzu echten Protagonisten überfordert. Ein arg exemplarischer Episodenfilm über die Gefahren und Chancen der digitalen Welt. Die Inszenierung lässt sich dabei viel Zeit, um die Figuren und deren individuelle Nöte zu konturieren, gewinnt im letzten Drittel aber an Format und stellt Schicksale und Konstellationen vor Augen, die über die Gemeinplätze hinausweisen.

 

FILMDIENST
0.00295s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]