bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Staudamm


42173

Deutschland 2013
Produktionsfirma: milk film/arte/ZDF/ARRI
Produktion: Christian Lyra, Felix Parson
Regie: Thomas Sieben
Buch: Christian Lyra, Thomas Sieben
Kamera: Jan Vogel
Schnitt: Manuel Reidinger
Musik: Eckhart Gadow
Darsteller: Friedrich Mücke (Roman), Liv Lisa Fries (Laura), Dominic Raacke (Dr. Scheidt), Arnd Schimkat (Beamter), Lucy Wirth ()
FSK: ab 12


Ein Jahr nach dem Amoklauf eines Jugendlichen an einer Schule im Allgäu soll der Assistent des zuständigen Staatsanwalts vor Ort Polizeiberichte abholen. Als sich sein Aufenthalt in die Länge zieht, spürt er selbst dem Fall nach und freundet sich mit einer Augenzeugin an. Trotz bisweilen etwas unbeholfener Dialoge überzeugt der Film durch seine leise, fast dokumentarisch anmutende Inszenierung einer Recherche, die simple Erklärungen des Phänomens jugendlicher Amokläufe bewusst verweigert.

 

FILMDIENST
0.00442s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]