bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nymphomaniac - Teil 1
NYMPHOMANIAC


42203

Dänemark/Deutschland/Frankreich/Belgien/Großbritannien 2013
Produktionsfirma: Zentropa Ent./Zentropa International Köln/Heimatfilm/Film i Väst/Slot Machine/Caviar Films/Concorde Filmverleih/Artificial Eye/Les Films du Losange
Produktion: Louise Vesth, Bert Hamelinck, Marianne Slot
Regie: Lars von Trier
Buch: Lars von Trier
Kamera: Manuel Alberto Claro
Schnitt: Morten Højbjerg, Molly Marlene Stensgård
Darsteller: Charlotte Gainsbourg (Joe), Stellan Skarsgård (Seligman), Stacy Martin (junge Joe), Shia LaBeouf (Jerôme), Christian Slater (Joes Vater), Jamie Bell (K), Uma Thurman (Mrs. H.), Willem Dafoe (L), Mia Goth (P), Sophie Kennedy Clark (B), Connie Nielsen (Joes Mutter), Michael Pas (alter Jerôme), Jean-Marc Barr (Schuldner), Udo Kier (Kellner), Jens Albinus (S)


Erster Teil von Lars von Triers großangelegter Sinnsuche über die Rätsel und die Abgründe menschlicher Sexualität, in der eine nymphomane Frau einem älteren Mann, der sie auf der Straße aufliest, ihre Lebensgeschichte erzählt. Eingeteilt in acht Kapitel, die von der Geburt bis in ihr fünfzigstes Lebensjahr reichen, entfaltet sich ein facettenreicher, mit vielen Anekdoten und Exkursen gespickter Diskurs über die menschliche Geschlechtlichkeit, in der nicht nur Eros und Sexus, sondern alle Bedürftigkeiten und Sehnsüchte eines Wesens mitspielen, in dem Natur und Kultur, Gnade und Schicksal unablässig um die Vorherrschaft ringen.

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]