bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vaterfreuden (2013)


42207

Deutschland 2013
Produktionsfirma: Pantaleon Flms/Wiedemann & Berg Film/Warner Bros. Germany/Seven Pictures Film
Produktion: Quirin Berg, Dan Maag, Matthias Schweighöfer, Marco Beckmann, Max Wiedemann, Stefan Gärtner
Regie: Matthias Schweighöfer
Buch: Sebastian Wehlings, Christian Lyra, Andrea Willson, Murmel Clausen, Matthias Schweighöfer
Kamera: Bernhard Jasper
Schnitt: Stefan Essl
Musik: Martin Todsharow
Darsteller: Matthias Schweighöfer (Felix), Isabell Polak (Maren), Friedrich Mücke (Henne), Tom Beck (Ralph), Katharina Schüttler (Betti), Luise Bähr (Sybille), Alexander Khuon (Norbert), Moritz Grove (Tom), Lina Hüesker (Leonie), Natalia Belitski (Jessie), Fiona Neumeier (Maja), Tim Sander (Frederic Sattelmeyer), Detlev Buck (Dr. Parisius), Margarita Broich (Dr. Metzler), Michael Gwisdek (Vater von Felix), Emilia Schüle (Lisa)
FSK: ab 6


Ein etwa 30-jähriger Single, der im Gegensatz zu seinen Freunden kein Dasein als Familienvater anstrebt, wird durch einen Frettchenbiss um seine Zeugungsfähigkeit gebracht. Als er in der Folge aber umso heftiger den Wunsch verspürt, Vater zu werden, bleibt als Ausweg nur seine Spermaspende, die er in einer Samenbank abgegeben hat, und so beginnt er, der mutmaßlichen Austrägerin seines Kindes nachzustellen. Harmlos-alberne Komödie ohne wirklich originelle Einfälle, in der sich der Hauptdarsteller unter eigener Regie einmal mehr ganz auf sein Image als sympathischer Frauenschwarm verlässt.

 

FILMDIENST
0.00293s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]