bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


La Deutsche Vita


42237

Deutschland 2013
Produktion: Alessandro Cassigoli, Tani Masi
Regie: Alessandro Cassigoli, Tani Masi
Buch: Alessandro Cassigoli
Kamera: William Chicarelli Filho
Schnitt: Kathrin Dietzel
Musik: Kapaikos, Deacon Dunlop


Berlin ist zum Anziehungspunkt für junge Kreative aus aller Welt geworden. Unter ihnen sind Italiener wie der Dokumentarist Alessandro Cassigoli, der seine Landsleute mit der Kamera durch den Alltag an der Spree begleitet. Dabei wird nahezu jedes Klischee über Italiener und Deutsche ventiliert, was sich als wilder Parforce-Ritt zu einem vergnüglichen Streifzug durch den Großstadtdschungel weitet. Nebenbei geht es auch um große Themen wie Migration, Identität, Krise und Globalisierung sowie um den außergewöhnlichen Wandel der ehemaligen Frontstadt, die sich in den letzten Jahren zu einer multikulturell höchst lebendigen Metropole entwickelt hat. (teils O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00201s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]