bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Wer ist Thomas Müller?


42249

Deutschland 2013
Produktionsfirma: augenschein Filmprod./WDR/mdr
Produktion: Jonas Katzenstein, Maximilian Leo
Regie: Christian Heynen
Buch: Christian Heynen
Kamera: Andreas Köhler
Schnitt: Anika Simon
Musik: Georg Rohbeck
FSK: ab 6


Auf der Suche nach dem typisch Deutschen sucht der Dokumentarfilm Menschen auf, die alle Thomas Müller heißen. So geben ein Publizist, ein Priester, ein Soldat und ein Fußballspieler Auskunft über ihr Leben, ihre Vorlieben und Vorstellungen, auch eine Sabine Müller ist als weibliches Pendant darunter, und via Internet-Befragung werden allgemeinere Urteile und Klischees ergänzt. Doch obwohl kleine Animationen oder der mitunter ironische Duktus des Erzählens das gesamte Unterfangen immer mal wieder karikieren, bleiben überraschende oder erhellende Einblicke die Ausnahme. Die Recherche nach einem Nationalcharakter fördert nicht viel mehr als die gängigen Einstellungen und Muster der jeweiligen gesellschaftlichen Repräsentanten und ihrer Nischen zu Tage.

 

FILMDIENST
0.00213s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]