bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Antboy
ANTBOY


42275

Dänemark 2013
Produktionsfirma: Ghost VFX/Nimbus Film
Produktion: Brigitte Hald, Eva Jakobsen, Lea Løbger, Jeppe N. Christensen
Regie: Ask Hasselbach
Buch: Anders Ølholm
Kamera: Niels Reedtz Johansen
Schnitt: My Thordal
Darsteller: Oscar Dietz (Pelle Nøhrmann/Antboy), Nicolas Bro (Dr. Gæmelkrå/Floh), Samuel Ting Graf (Wilhelm), Amalie Kruse Jensen (Ida), Cecilie Alstrup Tarp (Amanda), Kenneth Bøgh Andersen (), Elsebeth Steentoft (Frau Gæmelkrå)
FSK: ab 0


Ein zwölfjähriger Junge wird von einer mutierten Ameise gebissen und verfügt plötzlich über Superkräfte. Unterstützt von einem Comic-Fan, setzt er seine neuen Fähigkeiten fortan für die Menschen ein und findet in einem erwachsenen Superschurken bald einen ebenbürtigen Gegner. Mit Humor und viel Sympathie für die Figuren erzählt der Film die Entwicklungsgeschichte eines schüchternen Jungen. Die anfängliche Verspieltheit weicht dabei zunehmend einer düsteren Atmosphäre, die ihn zum ernstzunehmenden Superhelden-Abenteuer für ein jüngeres Publikum macht.

 

FILMDIENST
0.00447s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]