bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Stereo


42350

Deutschland 2014
Produktionsfirma: Frisbee Films/Kaissar Film/Wild Bunch Germany/ZDF (Das kleine Fernsehspiel)
Produktion: Alexander Bickenbach, Manuel Bickenbach, Khaled Kaissar
Regie: Maximilian Erlenwein
Buch: Maximilian Erlenwein
Kamera: Ngo The Chau
Schnitt: Sven Budelmann
Musik: Enis Rotthoff
Darsteller: Jürgen Vogel (Erik), Moritz J. Bleibtreu (Henry), Petra Schmidt-Schaller (Julia), Georg Friedrich (Keitel), Rainer Bock (Wolfgang), Mark Zak (Gaspar), Helena Schönfelder (Linda), Adrian Can (Deisler), Torsten Peter Schnick (Techniker), Fabian Hinrichs (Arzt), Valery Tscheplanowa (Frau Saurion), Jürgen Holtz (Alter Geistheiler), Paul Faßnacht (Hansen)
FSK: ab 16


Ein geheimnisvoller Fremder dringt in das Leben eines Motorradmechanikers auf dem Land ein und macht ihm klar, dass die Idylle, in der er lebt, auf einer Illusion basiert. Ein mit dicken Pinselstrichen ausgemalter Thriller, der mit drastischen Bildern eine ins Fantastische überspitzte kriminelle Unterwelt zum Leben erweckt. Brutal-spannender Genrefilm, getragen von fesselnden Darstellern. Intensiv erzählt, auch wenn seine erzählerische Substanz nicht sonderlich originell ist.

 

FILMDIENST
0.00493s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]