bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die zwei Gesichter des Januars
THE TWO FACES OF JANUARY


42387

Großbritannien/USA/Frankreich 2014
Produktionsfirma: Timnick Films/StudioCanal/Working Title Films
Produktion: Tim Bevan, Eric Fellner, Robyn Slovo, Tom Sternberg, Caroline Hewitt
Regie: Hossein Amini
Buch: Hossein Amini
Kamera: Marcel Zyskind
Schnitt: Nicolas Chaudeurge, Jon Harris
Musik: Alberto Iglesias
Darsteller: Viggo Mortensen (Chester MacFarland), Kirsten Dunst (Colette MacFarland), Oscar Isaac (Rydal Keener), Daisy Bevan (Lauren), Omiros Poulakis (Niko), David Warshofsky (Paul Vittorio), Evgenia Dimitropoulou (Airline-Angestellte), James Sobol Kelly (FBI-Agent), Mehmet Esen (türkischer Zivilpolizist), Okan Avci (türkischer Zivilpolizist)


Die Begegnung eines kleinen Trickbetrügers mit einem Hochstapler und seiner Frau führt durch einen tragischen Unfall zu einer abenteuerlichen Flucht zu dritt, dabei verfängt sich die Hilfsbereitschaft des einen in den Intrigen des anderen. Hossein Aminis geradezu standardmäßig klassische, an Hitchcock angelehnte Verfilmung von Patricia Highsmiths Roman setzt ganz auf die Schauwerte einer mediterranen Kulisse der 1960er-Jahre und auf die Dynamik einer Männerbeziehung – die Frauenfigur gerät dabei leider unter die Räder und wird zum dekorativen Beiwerk.

 

FILMDIENST
0.00922s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]