bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Paris um jeden Preis
PARIS À TOUT PRIX


42381

Frankreich 2013
Produktionsfirma: Mandarin Films/Gaumont
Produktion: Eric Altmayer, Nicolas Altmeyer
Regie: Reem Kherici
Buch: Reem Kherici, Morgan Spillemaecker, Philippe Lacheau
Kamera: Nicolas Massart
Schnitt: Véronique Parnet
Musik: Laurent Aknin
Darsteller: Reem Kherici (Maya), Cécile Cassel (Alexandra), Tarek Boudali (Tarek), Philippe Lacheau (Firmin), Shirley Bousquet (Emma), Salim Kechiouche (Mehdi), Stéphane Rousseau (Nicolas), Joséphine Drai (Marine), Mohamed Bastaoui (Mayas Vater), Fatima Naji (Mayas Großmutter)
FSK: ab 0


Eine französische Nachwuchsdesignerin marokkanischer Herkunft wird wegen einer abgelaufenen Aufenthaltsgenehmigung just in dem Moment in ihr Heimatland abgeschoben, als sich ihr eine einmalige berufliche Chance bietet. Eine harmlose Culture-Clash-Komödie voller Klischees, die alle ernsteren Konflikte umschifft und sich in anspruchslosem Amüsement ergeht. Der Debütfilm bietet statische Charaktere und hölzern agierende Schauspieler und nimmt nur in kurzen Momenten mit frechen Scherzen für sich ein.

 

FILMDIENST
0.00452s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]