bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vom Ordnen der Dinge


42396

Deutschland 2014
Produktionsfirma: Filmtank/ZDF
Produktion: Thomas Tielsch
Regie: Jürgen Brügger, Jörg Haaßengier
Buch: Jürgen Brügger, Jörg Haaßengier
Kamera: Sven O. Hill
Schnitt: Gesa Marten
Musik: Pit Przygodda
FSK: ab 0


Die unterhaltsame Dokumentation geht der These nach, dass allen Dingen in der Natur bestimmte Ordnungsprinzipien zugrunde liegen, die es nur zu erkennen gilt. Die Filmemacher porträtieren Menschen, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, das „Ordnen der Dinge“ zu übernehmen. Dabei konzentrieren sie sich vorrangig auf die Skurrilität ihrer Protagonisten und zeigen erst am Ende, dass sich aus den wenig sinnvoll erscheinenden Spleens auch praktische Folgen für die Gesellschaft ergeben können.

 

FILMDIENST
0.00213s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]