bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Eine ganz ruhige Kugel
LES INVINCIBLES


42461

Frankreich 2013
Produktionsfirma: Chic Films/J.F. Films/EuropaCorp/CN2 Prod./Orange Studio
Produktion: Marco Cherqui, Joëy Faré, Christophe Lambert
Regie: Frédéric Berthe
Buch: Laurent Abitbol, Céline Guyot, Martin Guyot, Jean-Pierre Sinapi, Atmen Kelif, Frédéric Berthe
Kamera: David Quesemand
Schnitt: Hugues Darmois, Vanessa Basté
Musik: Evgueni Galperine, Sacha Galperine
Darsteller: Atmen Kelif (Momo), Gérard Depardieu (Jacky Camboulaze), Virginie Efira (Caroline Fernet), Daniel Prévost (René Martinez), Edouard Baer (Stéphane Darcy), Bruno Lochet (Zézé), Carole Franck (Isa), Michel Galabru (Louis Cabanel), Tassadit Mandi (Aïcha), Simon Abkarian (Nino Lorcy), Pascal Elbé (Anwalt d'Alembert)
FSK: ab 6


Durch ihr Können als Boule-Spieler halten sich zwei Arbeitslose aus der Provence mehr schlecht als recht über Wasser, indem sie ihre Mitspieler übers Ohr hauen. Erst eine Boule-Weltmeisterschaft bietet ihnen die Chance, auf ehrliche Weise aufzutrumpfen. Der Jüngere schafft es ins französische Nationalteam, wird dort aber wegen seiner nordafrikanischen Herkunft diskriminiert. Eine enttäuschende Sportkomödie ohne wirkliche Ambitionen oder originelle Einfälle, die in ihrem Plädoyer für Toleranz ebenso wenig überzeugt wie in dem Versuch, die Finessen des Boule-Spiels vorzuführen.

 

FILMDIENST
0.00217s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]