bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Große Jungs
LES GAMINS


42459

Frankreich 2013
Produktionsfirma: Légende Films/PeopleForCinema Prod./Gaumont/Bamago/TF1 Films Prod./Canal+/Ciné+
Produktion: Alain Goldman, Simon Istolainen
Regie: Anthony Marciano
Buch: Anthony Marciano, Max Boublil, Noé Debré, Mona Achache
Kamera: Jean-Paul Agostini
Schnitt: Virginie Bruant, Samuel Danési
Musik: Anthony Marciano
Darsteller: Alain Chabat (Gilbert), Max Boublil (Thomas), Sandrine Kiberlain (Suzanne), Mélanie Bernier (Lola), Arié Elmaleh (Carl), Elisa Sednaoui (Irène), Alban Lenoir (Romain), François Dunoyer (Claude), Nicolas Briançon (Bruno), Mélusine Mayance (Mimi Zozo), Iggy Pop (Iggy Pop), Patrick Bruel (Doppelgänger von Patrick Bruel)
FSK: ab 6


Als ein frustrierter Mann Anfang 50 den Verlobten seiner Tochter kennenlernt, sät er bei dem erfolglosen Musiker Zweifel an dessen Heiratsplänen und probt auch selbst den Ausbruch. Eine französische Komödie über regressive Männer, die vorübergehend dem Jugendwahn verfallen. Ohne die Problematik eines gemeinsamen Alterns inklusive Alltagstrott auszusparen, wird der Humor des Films weniger in den Spannungen zwischen Lebensalter und Lebensstil, sondern bei den überzeichneten Nebenfiguren aus der Musikszene gesucht. Der nicht sonderlich tiefschürfende Freiheitstrip der beiden Männer wird mit den gewachsenen Bindungen kontrastiert, ohne den bürgerlichen Lebensentwurf je wirklich in Frage zu stellen.

 

FILMDIENST
0.00339s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]