bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nebenwege


42463

Deutschland 2013
Produktionsfirma: Akzente Film und Fernsehprod./BR/Neue Deutsche Filmgesellschaft
Produktion: Susanne Freyer
Regie: Michael Ammann
Buch: Michael Ammann
Kamera: Fabian Rösler
Schnitt: Peter Kirschbaum
Musik: Thomas Osterhoff
Darsteller: Roeland Wiesnekker (Richard Beller), Christine Ostermayer (Hilde Beller), Lola Dockhorn (Marie Beller), Tilo Prückner (Ferdl), Stephan Zinner (Imbissbudenbesitzer), Klaus Haderer (Wirt), Tom Kreß (Polizist Moosbruck), Monika Baumgartner (Oberin), Günther Brenner (Busfahrer), Julia Sophie Schabus (Pilgerin)
FSK: ab 6


Ein Mann und seine 14-jährige Tochter begleiten die demenzkranke Oma widerwillig auf ihrer Pilgerreise nach Altötting. Die Wallfahrt ist zunächst von Streitereien und Missstimmungen zwischen den dreien geprägt, doch auf dem tagelangen Fußmarsch nähern sie sich einander an. Eine weitgehend gelungene Mischung aus Komödie und Familiendrama, die mit ihrem trockenen, unsentimentalen Ton und guten Darstellern überzeugt, in ihren Bildern allerdings eher Fernsehformat besitzt und sich am Ende unnötigerweise in dramaturgischen Klischees verzettelt.

 

FILMDIENST
0.0023s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]