bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Rico, Oskar und die Tieferschatten


42450

Deutschland 2014
Produktionsfirma: Lieblingsfilm/Fox Int. Prod.
Produktion: Philipp Budweg, Robert Marciniak, Marco Mehlitz
Regie: Neele Leana Vollmar
Buch: Christian Lerch, Neele Leana Vollmar, Andreas Bradler, Klaus Döring
Kamera: Torsten Breuer
Schnitt: Bernd Schlegel
Musik: Oliver Thiede
Darsteller: Anton Petzold (Rico Doretti), Juri Winkler (Oskar), Karoline Herfurth (Tanja Doretti), Ronald Zehrfeld (Herr Bühl), Ursela Monn (Frau Dahling), David Kross (Rainer Kiesling), Axel Prahl (Marrak), Milan Peschel (Fitzke), Katharina Thalbach (Ellie Wandbeck), Anke Engelke (Eisverkäuferin), Can Mansuroglu ()
FSK: ab 0


Ein zehnjähriger, langsamer als andere Kinder denkender Junge, der mit seiner Mutter in einem Mietshaus in Berlin-Kreuzberg lebt, weiß mit seiner Benachteiligung umzugehen und entwickelt kreative Lösungen, um sich im Alltag zurechtzufinden. In einem hochintelligenten Gleichaltrigen findet er den langersehnten Freund. Doch als ein Kindesentführer zuschlägt, muss er über sich hinauswachsen. Fulminante Mischung aus Kriminalkomödie, Milieuschilderung und Gesellschaftskritik, die den Sprachwitz und entlarvenden Humor der Buchvorlage kongenial in intelligentes Unterhaltungskino umwandelt.

 

FILMDIENST
0.00237s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]