bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Wie der Wind sich hebt
KAZE TACHINU


42475

Japan 2013
Produktionsfirma: Studio Ghibli/Nippon Television Network/Dentsu/Hakuhodo DYMP/Walt Disney Japan/Mitsubishi/Toho/KDDI
Produktion: Toshio Suzuki
Regie: Hayao Miyataki
Buch: Hayao Miyataki
Schnitt: Takeshi Seyama
Musik: Jô Hisaishi
FSK: ab 6


Die Lebensgeschichte eines japani-schen Jungen, der vom Fliegen träumt, wegen seiner Kurzsichtigkeit aber „nur“ ein berühmter Flugzeugkonstrukteur wird, von dem unter anderem die Kamikaze-Bomber stammen. Nach historischen Figuren und Ereignissen modelliert Hayao Miya-zaki einen Animationsfilm, der technisch brillant und mit großer Ernsthaftigkeit von den Verwicklungen des Ingenieurs in die Rüstungsindustrie und seiner Liebe zu einer an Tuberkulose erkrankten jungen Frau erzählt. Miyazakis als Abschied vom Filmemachen angekündigte Spätwerk handelt dabei von einem Träumer, der um seine Integrität auch in einer instabilen Welt ringt.

 

FILMDIENST
0.00347s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]