bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Meta-Morphose - Leicht verstimmt ins Rampenlicht


42526

Deutschland 2013
Produktionsfirma: Schnittstelle Film & Media Prod.
Produktion: Daniel Siebert, Sebastian Zwang, Fred Steinbach
Regie: Daniel Siebert
Buch: Tim Karasch, Daniel Siebert
Kamera: Hans-Jürgen Schmitz
Schnitt: Sebastian Zwang, Daniel Siebert
Musik: Meta-Band, Dirk "Reverend" Schulzz
FSK: ab 0


Dokumentarfilm über eine ungewöhnliche Musikband, deren Mitglieder mehrheitlich psychisch krank sind. Zwischen den Proben für einen großen Auftritt werden vor drei von ihnen in ihrem Alltag gezeigt. In Interviews berichten sie über ihre Krankheitsgeschichten, ihre Ängste, über therapeutische und selbsttherapeutische Maßnahmen und ihre Wünsche für die Zukunft. Eine große Nähe zu den Protagonisten zeichnet den Film, der aus deren Perspektive erzählt, aus.

 

FILMDIENST
0.00225s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]