bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Rheingold - Gesichter eines Flusses


42525

Deutschland 2014
Produktionsfirma: Vidicom Media/SWR/WDR
Produktion: Peter Bardehle
Regie: Peter Bardehle, Lena Leonhardt
Buch: Peter Bardehle, Lena Leonhardt
Kamera: Klaus-Jürgen Stahl
Schnitt: Ulrich Skalicky, Linda Bosch
Musik: Steffen Wick, Simon Detel
FSK: ab 0


Ausschließlich in Luftbildern folgt der Dokumentarfilm dem Lauf des Rheins von seiner Quelle bis zur Mündung. Dabei werden Sehenswürdigkeiten entlang des Stroms in bestechender Optik eingefangen, während ein Off-Kommentar viel Wissenswertes beisteuert. Trotz einer poetisch gemeinten zweiten Erzählebene, in der sich der Rhein mit der Stimme von Ben Becker zu Wort meldet, und einer musikalischen Untermalung, die Motive aus der „Rheingold“-Oper von Richard Wagner aufgreift, hat der Film wenig Spannendes zu bieten, was auch an den Abnützungserscheinungen der „von oben“-Welle liegt.

 

FILMDIENST
0.00237s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]