bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Hercules (2014)
HERCULES


42546

USA 2014
Produktionsfirma: Flynn Picture Company
Produktion: Brett Ratner, Barry Levine, Sarah Aubrey, Beau Flynn, James M. Freitag
Regie: Brett Ratner
Buch: Ryan J. Condal, Evan Spiliotopoulos
Kamera: Dante Spinotti
Schnitt: Mark Helfrich, Julia Wong
Musik: Fernando Velázquez
Darsteller: Dwayne Johnson (Hercules), John Hurt (Lord Cotys), Joseph Fiennes (König Eurystheus), Rufus Sewell (Autolycus), Irina Shayk (Megara), Rebecca Ferguson (Ergenia), Tobias Santelmann (Rhesus), Aksel Hennie (Tydeus), Ingrid Bolsø Berdal (Atalanta), Reece Ritchie (Iolaus), Peter Mullan (Sitacles)
FSK: ab 12


Der seines Halbgott-Daseins überdrüssige Herkules zieht mit fünf Mitstreitern als Söldner durch die Welt und wird vom thrakischen König engagiert, um dessen Reich von den plündernden Horden eines angeblichen Usurpators zu befreien. Eine nur noch vage am Sagenkreis um den jähzornigen Zeus-Sohn orientierte Graphic-Novel-Verfilmung, die alle mythologischen Elemente in der Schwebe hält, sich dafür aber um so rauflustiger ins ermüdende Schlachtengetümmel stürzt. Die Spannung zwischen kultischer Verehrung und allzu fehlbarem Menschsein wird zugunsten einer simplen Superhelden-Moralität aufgelöst. Ein genormter Historien-Actionfilm, der das Hauptaugenmerk auf die Ausstattung und lässige Sprüche richtet, die die Gewalt abfedern sollen.

 

FILMDIENST
0.00249s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]