bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit
STILL LIFE


42534

Großbritannien/Italien 2013
Produktionsfirma: Redwave Films/Embargo Films
Produktion: Felix Vossen, Christopher Simon, Uberto Pasolini, Ceri Hughes
Regie: Uberto Pasolini
Buch: Uberto Pasolini
Kamera: Stefano Falivene
Schnitt: Tracy S. Granger, Gavin Buckley
Musik: Rachel Portman
Darsteller: Eddie Marsan (John May), Joanne Froggatt (Kelly), Karen Drury (Mary), Neil D'Souza (Shakti), Andrew Buchan (Council Manager), Michael Elkin (), David Shaw Parker ()
FSK: ab 12


Ein Angestellter des Londoner Sozialamtes widmet sich hingebungsvoll seiner Aufgabe, Angehörige und Bekannte von Menschen aufzuspüren, die einsam gestorben sind. Er schreibt einfühlsame Reden, organisiert die Beerdigung und kümmert sich um die letzten Dinge. Doch dann wird seine Abteilung aufgelöst und er verliert seinen Job. Ein letzter Fall bleibt ihm noch, in den er sich mit aller Energie stürzt. Doch je mehr er den Spuren des fremden Lebens folgt, desto mehr Distanz bekommt er zu einem eigenen. Eine liebevolle, hervorragend gespielte Komödie, die dem ernsten Thema gesellschaftlicher Vereinsamung mit britischem Humor, vor allem aber mit großer Einfühlsamkeit begegnet.

 

FILMDIENST
0.00202s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]