bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Maps to the Stars
MAPS TO THE STARS


42567

Kanada/Deutschland/USA/Frankreich 2014
Produktionsfirma: Prospero Pic./Sentient Ent./SBS Prod./Integral Film
Produktion: Saïd Ben Saïd, Martin Katz, Michel Merkt, Alfred Hürmer
Regie: David Cronenberg
Buch: Bruce Wagner
Kamera: Peter Suschitzky
Schnitt: Ronald Sanders
Musik: Howard Shore
Darsteller: Julianne Moore (Havana Segrand), Mia Wasikowska (Agatha Weiss), John Cusack (Dr. Stafford Weiss), Robert Pattinson (Jerome Fontana), Olivia Williams (Cristina Weiss), Sarah Gadon (Clarice Taggart), Evan Bird (Benjie Weiss)
FSK: ab 16 f


Eine eben erst aus der Psychiatrie entlassene junge Frau, deren Gesicht von Brandnarben verunstaltet ist, arbeitet als Assistentin einer alternden Schauspielerin in Hollywood, die eine Rolle in einem Remake zu ergattern versucht, die einst ihre verstorbene Mutter verkörperte. Zur gleichen Zeit feilt die Familie der Rückkehrerin an der Filmkarriere des 13-jährigen Sohns. Geschickt jongliert die bissige Hollywood-Satire mit Thriller- und Ghost-Story-Elementen. Eitelkeit und Schuldgefühle finden in unheimlichen Erscheinungen ein Ventil, wobei die entstellte Frau zum entscheidenden Rädchen in der Albtraumfabrik wird, an der der Zahn der Zeit nagt. Nicht zuletzt geht es um das schizophrene Nebeneinander von Wärme, Boshaftigkeit, Hypertrophie und Mitgefühl in der Maschinerie Hollywoods.

 

FILMDIENST
0.00409s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]