bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Song From the Forest
SONGS FROM THE FOREST


42557

Deutschland 2013
Produktionsfirma: Tondowski Films and Friends/ma.ja.de filmprod./WDR
Produktion: Ira Tondowski, Alexandre Tondowski, Heino Deckert
Regie: Michael Obert
Buch: Michael Obert
Kamera: Siri Klug
Schnitt: Wiebke Selengia
FSK: ab 0


Ein US-amerikanischer Musik-Ethnologe, der fast drei Jahrzehnte bei den Bayaka-Pygmäen in Zentralafrika verbracht hat, reist mit seinem 13-jährigen indigenen Sohn in die USA, um ihm die Welt der Weißen zu zeigen. Ein kontemplativer Dokumentarfilm über eine außergewöhnliche Begegnung zwischen Dschungel und westlichem Leben, der die eigene Hemisphäre im Spiegel des Fremden betrachten lässt. Auch akustisch gewinnt der Film durch die Verschränkung der polyphonen Busch-Gesänge mit einem vierstimmigen Renaissance-Requiem eine spirituelle Offenheit, die an die Grenzen von Raum und Zeit führen.

 

FILMDIENST
0.00233s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]