bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Töchter


42556

Deutschland 2013
Produktionsfirma: Madonnen Film/ZDF (Das kleine Fernsehspiel)
Produktion: Maria Speth
Regie: Maria Speth
Buch: Maria Speth
Kamera: Reinhold Vorschneider
Schnitt: Maria Speth, Gergana Voigt
Darsteller: Corinna Kirchhoff (Agnes), Kathleen Morgeneyer (Ines), Hiroki Mano (Tanaka), Fabian Hinrichs (Thomas), Matthias Matschke (Ole), Lars Mikkelsen (Rauch), Irina Potapenko (Julja), Dzamilja Anastasia Sjöström (Lydia), Hermann Beyer (Kommissar), Philippe Graber (junger Beamter)
FSK: ab 12


Eine verzweifelte Lehrerin sucht ihre ausgerissene 15-jährige Tochter in den Straßen von Berlin und trifft auf eine junge Obdachlose, die sich bei ihr einnistet. Es entspinnt sich ein kammerartiges Duell, bei dem sich die beiden wechselseitig ihre tiefsten Verletzungen zuwerfen. Dabei treten auch gesellschaftliche Risse immer stärker zutage. Ein intensives, überzeugend gespieltes Drama von mitunter klaustrophobischer Agonie, in dem alle Masken fallen und eine unüberbrückbare Einsamkeit zu Tage tritt.

 

FILMDIENST
0.00314s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]