bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kings of Kallstadt


42602

Deutschland 2014
Produktionsfirma: Projekt Gold Film und Design/Wendel & Conte/Perfect Shot Films/Familie Hofmann Film/SWR
Produktion: Simone Wendel, Mario A. Conte, Thomas Theo Hofmann, Inka Dewitz, Michael Bogár
Regie: Simone Wendel
Buch: Simone Wendel, Mario A. Conte
Kamera: Gerry Brosius, Tom Schneider, Tim Sessler
Schnitt: Mario A. Conte, Stefan Haberbosch, Jana Dugnus
Musik: Malcolm Kemp
FSK: ab 0


Der US-amerikanische Multi-Milliardär Donald Trump, die Erben des Ketchup-Imperiums Heinz und die Filmemacherin Simone Wendel stammen alle aus dem pfälzischen Winzer-Örtchen Kallstadt. Der launig-gefällige Dokumentarfilm macht sich auf die Suche nach dem „Kallstadt-Gen“ und entfaltet dabei unterhaltsam ein anekdoten- und arabesken-reiches Potpourri pfälzisch-„kallstädtischer“ Lebensart. Die europäische und die überseeische Tradition werden dabei während der Steubenparade in New York zusammengeführt, ohne dass sich der Film viel um die Gründe der Auswanderungen kümmert.

 

FILMDIENST
0.00306s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]