bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Planet Deutschland - 300 Millionen Jahre


42589

Deutschland 2013
Produktionsfirma: Gruppe 5 Filmprod./Studio Hamburg Doclights/NDR/WDR
Produktion: Uwe Kersken, Jörn Röver, Stefan Schneider
Regie: Stefan Schneider
Buch: Stefan Schneider, Hilmar Rathjen, Uwe Kersken
Kamera: Martin Christ
Schnitt: Josef van Ooyen
Musik: Markus Lehmann-Horn
FSK: ab 0


Gelungene Naturdokumentation im Stil der Fernsehreihe „Terra X“ über die Entstehungsgeschichte der Landmasse Deutschland mitsamt ihrer Fauna und ihren geologischen Ursprüngen. Eine Mischung aus Naturaufnahmen, inszenierten Szenen und Computeranimationen, die den Anspruch verfolgt, die Epik der Erdentstehung zu zelebrieren. Zwar irritieren die zahlreichen Zeitsprünge zwischen unterschiedlichen Entwicklungsstadien, doch vermag der mit einer insistierenden Erzählerstimme unterlegte Film durchaus eine intensivere Beschäftigung mit der Materie zu bewirken.

 

FILMDIENST
0.00328s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]