bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Salz der Erde (2014)
THE SALT OF THE EARTH


42656

Frankreich/Italien/Brasilien 2014
Produktionsfirma: Decia Films
Produktion: David Rosier, Andrea Gambetta, Lélia Wanick Salgado
Regie: Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado
Buch: Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado, David Rosier
Kamera: Hugo Barbier, Juliano Ribeiro Salgado
Schnitt: Maxine Goedicke, Rob Myers
Musik: Laurent Petitgand


Dokumentarische Biografie des brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado, in der sich Wim Wenders mit Salgado über dessen Arbeit unterhält und Salgados Sohn Juliano Ribeiro Filmaufnahmen von gemeinsamen Expeditionen mit seinem Vater beisteuert. Das bildgewaltige Porträt zeichnet Salgados Karriere nach, die in sozialdokumentarischen Reportagen ihr Zentrum fand, bis sich Salgado nach einer seelischen Krise dem „Genesis“-Projekt zuwendete. Eine mit großer Sensibilität entfaltete Hommage, die in der hoffnungsvollen Zuwendung zur Biosphäre des Planeten die Schwermut angesichts der Bestialität des Menschengeschlechts überwindet.

 

FILMDIENST
0.0023s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]