bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Panamericana - Die längste Straße der Welt
PANAMERICANA - DAS LEBEN AN DER LÄNGSTEN STRASSE DER WELT


42668

Schweiz 2010
Produktionsfirma: MB/Extramile
Produktion: Jonas Frei, Thomas Rickenmann
Regie: Severin Frei, Thomas Rickenmann, Jonas Frei
Buch: Severin Frei
Kamera: Thomas Rickenmann, Jonas Frei
Schnitt: Thomas Rickenmann


Dokumentarfilm, der der legendären Straße Panamericana vom mexikanischen Laredo über 13.000 Kilometer bis Buenos Aires folgt. Dabei stehen vor allem die Menschen, die an und von der Straße leben, im Vordergrund des Interesses. Da die Filmemacher ausschließlich Protagonisten zu Wort kommen lassen, die sich am unteren Rand der Gesellschaft bewegen und über harte Arbeit und kargen Lohn klagen, entsteht ein nur wenig differenziertes Bild des amerikanischen Subkontinents. Weil bei der Länge der Route kaum Zeit für ausführliche Gespräche bleibt, gehen die Porträts über kurze Momentaufnahmen kaum hinaus.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]