bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mommy (2014)
MOMMY


42691

Kanada 2014
Produktionsfirma: Metafilms
Produktion: Xavier Dolan-Tadros, Nancy Grant
Regie: Xavier Dolan-Tadros
Buch: Xavier Dolan-Tadros
Kamera: André Turpin
Schnitt: Xavier Dolan-Tadros
Musik: Noia
Darsteller: Anne Dorval (Diane "Die" Després), Antoine-Olivier Pilon (Steve Deprés), Suzanne Clément (Kyla), Alexandre Goyette (Patrick), Patrick Huard (Paul Béliveau), Michèle Lituac (Direktor), Viviane Pacal (Marthe), Nathalie Hamel-Roy (Natacha)


Die Geschichte einer Mutter-Kind-Beziehung, die von der affektiven Störung und Aggressivität des Sohns sabotiert wird. Die Mutter hat der Problemsituation nur bedingungslose Liebe entgegenzusetzen und wendet sich hilfesuchend an eine Nachbarin, die selbst am Verlust ihres kleinen Sohns leidet. Intensives, berührendes Drama mit kraftvollen Bild-Ton-Kompositionen. Das quadratische Leinwandformat zeichnet dabei die beengten Verhältnisse ab und sorgt für die Konzentration auf die im Bild zentrierten Figuren. Zugleich lassen die kongenialen Musikeinsätze in ihrer Annäherung an die Retro-Popkultur die späten 1990er-Jahre wiederauferstehen.

 

FILMDIENST
0.0024s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]