bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


La Ultima Pelicula
LA ÚLTIMA PELÍCULA


42738

Mexiko/Dänemark/Kanada/Philippinen 2013
Produktionsfirma: Cinema Scope Prod./Cinematografica/Canana/DOX:LAB/Faliro House Prod./Fischer Film
Produktion: Mark Peranson, Pablo Cruz, Tine Fischer, Raya Martin
Regie: Raya Martin, Mark Peranson
Buch: Raya Martin, Mark Peranson
Kamera: Gym Lumbera
Schnitt: Lawrence Ang, Mark Peranson
Darsteller: Alex Ross Perry (Alex), Gabino Rodríguez (Gabino), Iazua Larios (Iazua)


Bevor die Welt, wie in den Maya-Weissagungen prophezeit, untergeht, will ein US-amerikanischer Regisseur einen letzten Film drehen und macht sich in Mexiko auf die Suche nach Darstellern, Drehorten und dem Wesen seiner Kunst. Ein experimenteller, humorvoll-selbstreflexiver Film, der zwischen Erzählebenen und Kameratechniken springt, ohne über isolierte Miniaturen hinauszukommen. Von der kritischen Dekonstruktion des Mediums bleibt nur die leise Melancholie über die Vergeblichkeit eines Ausbruchs.

 

FILMDIENST
0.01913s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]