bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Reich werden im Irak


42786

Deutschland 2013
Produktionsfirma: MMM Film Zimmermann & Co.
Produktion: Ulrike Zimmermann, Andrés Jauernick
Regie: Ulrike Zimmermann
Buch: Heike Faller
Kamera: Bernd Meiners
Schnitt: Philip Scheffner
FSK: ab 0


Eine deutsche Reiseunternehmerin will vom gesellschaftlichen Wandel des Iraks profitieren und im kurdischen Norden investieren. Sie lernt die dortige Finanzbranche kennen und begreift, wie der Kapitalismus in dem vom Bürgerkrieg gebeutelten Land allmählich Fuß fasst. Der dokumentarisch mäandernde Film erweist sich als genau beobachtetes Länderporträt, das mit langen Einstellungen „Nicht-Orte“ wie Einkaufszentren mit drängenden gesellschaftlichen Fragen kontrastiert und dabei auch Kuriositäten Raum gibt.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]