bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


1001 Gramm
1001 GRAM


42802

Norwegen/Deutschland/Frankreich 2014
Produktionsfirma: Bulbul Films/Pandora Filmprod./Slot Machine/ZDF/Arte
Produktion: Bent Hamer, Christoph Friedel, Marianne Slot, Claudia Steffen
Regie: Bent Hamer
Buch: Bent Hamer
Kamera: John Christian Rosenlund
Schnitt: Anders Refn
Musik: John Erik Kaada
Darsteller: Ane Dahl Torp (Marie Ernst), Stein Winge (Ernst Ernst), Laurent Stocker (Pi), Hildegun Riise (Wenche), Per Christian Ellefsen (Moberg), Didier Flamand (Gérard), Dinara Drukarowa (Zollbeamtin), Daniel Drewes (Zollbeamter), Peter Hudson (Dr. Reinhard Winkler), Christian Erickson (Dr. Andrew Johns), Jean Donogan (Dr. Deleau)
FSK: ab 0


Eine pflichtbewußte Physikerin, die auch privat alles sehr genau nimmt, wird beim norwegischen Eichamt mit den Aufgaben ihres schwerkranken Vaters betraut. Dafür reist sie zweimal nach Paris, um das norwegische Maß am Ur-Kilo eichen zu lassen, worüber sie mit einer anderen Lebensweise in Berührung kommt. Warmherzig-skurrile Komödie, die aus der Kontrastierung von abstrakter Wissenschaft und beschwingter Lebenskunst ironische Funken schlägt. Die „Carpe diem!“-Botschaft überlagert dabei zunehmend die diskrete Ironie der Inszenierung.

 

FILMDIENST
0.00224s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]