bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere
THE HOBBIT: THE BATTLE OF THE FIVE ARMIES


42799

Neuseeland/USA 2014
Produktionsfirma: New Line Cinema/MGM/WingNut Films/3Foot7
Produktion: Carolynne Cunningham, Peter Jackson, Frances Walsh, Zane Weiner, Philippa Boyens
Regie: Peter Jackson
Buch: Frances Walsh, Philippa Boyens, Peter Jackson, Guillermo Del Toro
Kamera: Andrew Lesnie
Schnitt: Jabez Olssen
Musik: Howard Shore
Darsteller: Martin Freeman (Bilbo Beutlin), Richard Armitage (Thorin Eichenschild), Ian McKellen (Gandalf der Graue), Evangeline Lilly (Tauriel), Luke Evans (Bard), Lee Pace (Thranduil), Benedict Cumberbatch (Smaug), Billy Connolly (Dain), James Nesbitt (Bofur), Ken Stott (Balin), Aidan Turner (Kili), Dean O'Gorman (Fili), Graham McTavish (Dwalin), Stephen Fry (Master of Laketown), Ryan Gage (Alfrid), Cate Blanchett (Galadriel), Ian Holm (alter Bilbo), Christopher Lee (Saruman), Hugo Weaving (Elrond), Orlando Bloom (Legolas)
FSK: ab 12


Der dritte Teil von Peter Jacksons Fantasy-Drama um die Quest des Hobbits Bilbo und seiner Zwergen-Gefährten knüpft unmittelbar an den Kampf mit dem Drachen Smaug an, der die Zwerge aus dem Berg Erebor vertrieb. Nach dem Sieg über das Ungetüm droht die Gier nach den Schätzen im Berg in einen Krieg zwischen Zwergen, Menschen und Elben zu münden. Erst der Aufmarsch einer von Sauron mobilisierten Ork-Armee lässt aus Gegnern Verbündete werden. Das Finale der Saga glänzt als fulminantes Fantasy-Kino voller Schlachtenpanoramen und Actionszenen, das die Figuren, ihre inneren Konflikte und emotionalen Beziehungen nie aus dem Blick verliert. Tolkiens Kinderbuch wandelt sich so zur Kriegstragödie, die auch Raum für die Trauer um verlorene Leben lässt.

 

FILMDIENST
0.0028s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]