bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Exodus: Götter und Könige
EXODUS: GODS AND KINGS


42798

USA/Großbritannien/Spanien 2014
Produktionsfirma: Chernin Ent./Scott Free Prod./Babieka/Volcano Films
Produktion: Peter Chernin, Mark Huffam, Michael Schaefer, Ridley Scott, Jenno Topping, Adam Somner
Regie: Ridley Scott
Buch: Adam Cooper, Bill Collage, Jeffrey Caine, Steven Zaillian
Kamera: Dariusz Wolski
Schnitt: Billy Rich
Musik: Alberto Iglesias
Darsteller: Christian Bale (Moses), Aaron Paul (Josua), Joel Edgerton (Ramses), Sigourney Weaver (Tuia), Ben Kingsley (Nun), Indira Varma (Miriam), John Turturro (Sethos), María Valverde (Zippora), Golshifteh Farahani (Nefretiri), Ben Mendelsohn (Hegep), Hiam Abbass (Bithia), Kevork Malikyan (Jitro), Dar Salim (Hauptmann Khyan), Andrew Tarbet (Aaron), Anton Alexander (Dathan)
FSK: ab 12


Neuverfilmung der biblischen Geschichte um Moses und den Auszug der Israeliten aus Ägypten bis zur Gesetzgebung am Berg Sinai. Der mit gewaltigen Schauwerten wuchernde Monumentalfilm ist im Kern nur ein Action-Spektakel, das mit den biblischen Quellen recht frei umgeht. Über weite Strecken wird er vom bravourösen Hauptdarsteller getragen, der die Wandlung des Protagonisten vom Günstling der Macht zum Rebellenführer nachvollziehbar macht, der unter der Last seiner Verantwortung leidet. Die Inszenierung verfügt über eindrückliche Momente, verharrt aber thematisch allzu unverbindlich in den Konventionen des Genres.

 

FILMDIENST
0.00203s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]