bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Herz aus Stahl
FURY


42805

Großbritannien/VR China/USA 2014
Produktionsfirma: Le Grisbi Prod./Crave Films/Huayi Brothers Media
Produktion: David Ayer, Bill Block, John Lesher, Ethan Smith
Regie: David Ayer
Buch: David Ayer
Kamera: Roman Wasjanow
Schnitt: Jay Cassidy, Dody Dorn
Musik: Steven Price
Darsteller: Brad Pitt (Don "Wardaddy" Collier), Shia LaBeouf (Boyd "Bible" Swan), Logan Lerman (Norman Ellison), Michael Pena (Trini "Gordo" Garcia), Jon Bernthal (Grady "Coon-Ass" Travis), Jim Parrack (Sgt. Binkowski), Brad William Henke (Sgt. Davis), Kevin Vance (Sgt. Peterson), Xavier Samuels (Lt. Parker), Jason Isaacs (Capt. Waggoner), Anamaria Marinca (Irma), Alicia von Rittberg (Emma), Scott Eastwood (Sgt. Miles)
FSK: ab 16


Ein unerfahrener US-Rekrut wird im April 1945 zu einer Panzerbesatzung an die Front in Deutschland abkommandiert und wird in einem klaustrophobischen 24-Stunden-Tag zum perfekten Rädchen einer mörderischen Kriegsmaschinerie. Der um blutigen Realismus bemühte Kriegsfilm spiegelt die Abgebrühtheit und den Zynismus seiner Protagonisten auch im Erzählton. Indem die Inszenierung auf übliche wackelige Handkamera-Sequenzen und hektische Schnitte verzichtet, entsteht Raum für Reflexionen, was die fatalistische Verrohung der Soldaten umso erschütternder macht.

 

FILMDIENST
0.00195s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]