bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Streif - One Hell of a Ride
STREIF - ONE HELL OF A RIDE


42844

Österreich 2014
Produktionsfirma: Red Bull Mediahouse
Produktion: Gerald Salmina
Regie: Gerald Salmina
Buch: Tom Dauer
Kamera: Günther Göberl
Schnitt: David Hofer
Musik: Manfred Plessl


Die „Streif“ in der Nähe des Nobel-Skiorts Kitzbühel gilt als gefährlichste Abfahrtsstrecke des alpinen Skisports, auf der die Rennfahrer mit bis zu 150 Stundenkilometern ins Tal rasen. Der Dokumentarfilm porträtiert die Strecke ebenso wie ein halbes Dutzend ihrer siegreichen Bezwinger, die unaufhörlich in höchsten Tönen die Herausforderungen der Schneepiste preisen. Trotz der spektakulären, beim 74. Hahnenkammrennen 2013 fotografierten Schauwerte ermüdet der unkritische Film durch seine enervierende Lobhudelei und erschöpft sich in der pathetischen Feier unerschrocken-männlichen Heldentums.

 

FILMDIENST
0.00567s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]