bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


SPLITTER Afghanistan


42869

Deutschland 2013
Produktion: Lars Barthel, Helga Reidemeister
Regie: Helga Reidemeister
Buch: Helga Reidemeister, Lars Barthel
Kamera: Lars Barthel
Schnitt: Dörte Völz
Musik: Katia Tchemberdji


Seit mehr als 30 Jahren befindet sich Afghanistan im Kriegszustand, was zu einer dauerhaften Präsenz in den Medien führt, ohne dass der Alltag der leidenden Zivilbevölkerung darin vorkommt. Die Dokumentation von Helga Reidemeister will diese Leerstelle mit einer fragmentarischen Hommage an den Lebenswillen der Afghanen füllen. Doch die Momentaufnahmen aus Kabul und dem ländlichen Süden des Landes fügen sich trotz bewegender Bilder und viel Empathie nicht schlüssig zusammen, weil der Film keine Hintergründe liefert und seine Protagonisten nicht zu Wort kommen lässt.

 

FILMDIENST
0.00184s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]