bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Fünf Freunde 4


42905

Deutschland 2014
Produktionsfirma: Sam Film/Constantin Film
Produktion: Andreas Ulmke-Smeaton, Ewa Karlström, Martin Moszkowicz
Regie: Mike Marzuk
Buch: Peer Klehmet, Sebastian Wehlings, Mike Marzuk
Kamera: Philip Peschlow
Schnitt: Sandy Saffeels
Darsteller: Valeria Eisenbart (George), Quirin Oettl (Julian), Justus Schlingensiepen (Dick), Nele Marie Nickel (Anne), Omid Memar (Auni), Samuel Finzi (Bernhard Kirrin), Lucie Heinze (Elena), Adnan Maral (Ramsi), Pasquale Aleardi (Staatsanwalt), Ramin Yazdani (Ibrahim), Jens Atzorn (Steven Taylor), Harald Glööckler (Mr. Bings), Mehmet Kurtulus (Farouk)


Im vierten Abenteuerfilm nach der Kinderbuchreihe von Enid Blyton verschlägt es die Freunde nach Ägypten, wo sie einem Geheimbund auf die Schliche kommen, der ein Pharaonengrab ausrauben will. Der vorhersehbare Kinderkrimi sucht Anleihen bei „Indiana Jones“, bleibt aber weitgehend unglaubwürdig. Die blassen junge Darsteller sind längst ihren Rollen entwachsen, während dünn gesäte Pointen und das bemühte Drehbuch der Geschichte jeden Charme rauben.

 

FILMDIENST
0.00352s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]