bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes
THE WOMAN IN BLACK: ANGEL OF DEATH


42920

Großbritannien/Kanada 2014
Produktionsfirma: Alliance Films/Da Vinci Media Ventures/Exclusive Media Group/Hammer Films/Talisman Prod./Vertigo Ent.
Produktion: Tobin Armbrust, Ben Holden, Richard Jackson, Simon Oakes, Jane Hooks, Ian Watermeier
Regie: Tom Harper
Buch: Jon Croker
Kamera: George Steel
Schnitt: Mark Eckersley
Musik: Marco Beltrami, Brandon Roberts, Marcus Trumpp
Darsteller: Phoebe Fox (Eve Parkins), Jeremy Irvine (Harry Burnstow), Oaklee Pendergast (Edward), Helen McCrory (Jean Hogg), Alfie Simmons (Alfie), Adrian Rawlins (Dr. Rhodes)
FSK: ab 12


Fortsetzung eines britischen Gespensterfilms, in dem eine Londoner Schulklasse auf der Flucht vor den Bomben der Nazis in einem abgelegenen Herrenhaus unterkommt, wo die vom Krieg verängstigten Kinder die dunkle Vergangenheit der alten Gemäuer herauf beschwören. Der Versuch, den Horror der damaligen Zeit mit dem fiktionalen Schrecken eines Todesengels zu verschmelzen, scheitert an der grellen Inszenierung. Der Film ist weniger an einer emotionalen Andeutungsdramaturgie und langsam anschwellenden Bedrohungen interessiert, setzt vielmehr auf Affekte, Schocks und eine dröhnende Soundcollage.

 

FILMDIENST
0.00351s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]