bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Into the Woods
INTO THE WOODS


42922

USA 2014
Produktionsfirma: Lucamar Prod./Marc Platt Prod./Walt Disney Pic.
Produktion: John DeLuca, Rob Marshall, Callum McDougall, Marc Platt, Angus More Gordon, Michael Zimmer
Regie: Rob Marshall
Buch: James Lapine
Kamera: Dion Beebe
Schnitt: Wyatt Smith
Musik: Stephen Sondheim
Darsteller: Anna Kendrick (Cinderella), Daniel Huttlestone (Jack), James Corden (Bäcker), Emily Blunt (Frau des Bäckers), Christine Baranski (Stiefmutter), Tammy Blanchard (Florinda), Lucy Punch (Lucinda), Tracey Ullman (Jacks Mutter), Lilla Crawford (Rotkäppchen), Meryl Streep (Hexe), Simon Russell Beale (Vater des Bäckers), Joanna Riding (Cinderellas Mutter), Johnny Depp (Wolf), Billy Magnussen (Rapunzels Prinz), MacKenzie Mauzy (Rapunzel), Annette Crosbie (Großmutter), Chris Pine (Cinderellas Prinz), Richard Glover (Truchsess), Frances de la Tour (Riesin)


Ein Bäcker und seine Frau leben in einem Märchenland mit einem geheimnisvollen Wald und müssen vier Aufgaben lösen, um ihr Haus vom Fluch einer Hexe zu befreien. Dabei kreuzen sie immer wieder die Wege bekannter Märchenfiguren und stellen sich gemeinsam mit ihnen dem Kampf gegen eine Riesin. Furios inszenierte und brillant besetzte Verfilmung des gleichnamigen Musicals von Stephen Sondheim, die den doppelbödigen Witz der Vorlage geschickt überträgt und deren Abgründe nur wenig entschärft. Eine geistreiche Märchenreflexion voller Ironie und Tempo, die sich nach heiterem Beginn zunehmend düsterer entwickelt.

 

FILMDIENST
0.00263s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]