bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


American Sniper
AMERICAN SNIPER


42941

USA 2014
Produktionsfirma: Mad Chance Prod./22 & Indiana Pic./Malpaso Prod./RatPac-Dune Ent.
Produktion: Bradley Cooper, Clint Eastwood, Andrew Lazar, Robert Lorenz, Peter Morgan
Regie: Clint Eastwood
Buch: Jason Hall
Kamera: Tom Stern
Schnitt: Joel Cox, Gary Roach
Darsteller: Bradley Cooper (Chris Kyle), Sienna Miller (Taya Kyle), Luke Grimes (Marc Lee), Jake McDorman (Biggles), Cory Hardrict ("D" / Dandridge), Navid Negahban (Sheikh Al-Obodi), Keir O'Donnell (Jeff Kyle)
FSK: ab 16


Ein US-amerikanischer Scharfschütze wird 2001 in den Irak geschickt, wo ihm seine präzisen tödlichen Schüsse den Namen „Legend“ einbringen. Zurück in der Heimat, kommt er mit dem Leben als Zivilist nicht mehr klar und meldet sich mehrfach erneut zur Front. Dramaturgisch, technisch und darstellerisch perfekt inszenierter patriotischer US-Kriegsfilm, der körperliche und seelische Verwundungen zwar nicht ausspart, diese aber in den lautstarken Kampfszenen im Kopf des Schützen untergehen lässt. Auf eine politische oder moralische Hinterfragung seines Tuns wie der Irak-Kriege generell lässt sich das propagandistische Drama nicht ein.

 

FILMDIENST
0.00363s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]