bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Schattenwald


42949

Deutschland 2014
Produktionsfirma: LeBog Film/Construction Film
Produktion: Bogdan Tomassini-Büchner
Regie: Laura Thies
Buch: Josefine Ehlert
Kamera: Markus Ilschner
Schnitt: Artjom König
Musik: Dieter Schleip
Darsteller: Tim Bergmann (Georg), Josefine Ehlert (Julika), Sharyhan Osman (Maya), Wolfgang Cerny (Martin), Günther Clemens (Erich), Daniel Friedrich (Klaus Stetten), Heidrun Gärtner (Hana), Sabrina Khalil (Grazia), Heike Koslowski (Anna), Lisa Kreuzer (Gitti), Gabriel Raab (Joshua)


Eine junge Songschreiberin zieht sich in ein altes Haus auf dem Land zurück, um neue Kräfte zu tanken und ein aktuelles Projekt voranzubringen. Doch das Haus birgt dunkle Geheimnisse, die sich in Träumen und seltsamen Besuchern manifestieren. Der sanfte, ohne grelle Effekte auskommende Mystery-Thriller mit Hang zur schwarzen Romantik verbindet routiniert gängige Genre-Versatzstücke mit im Morgennebel versinkenden bayerischen Berg- und Landschaftspanoramen. Auch wenn die Dialoge mitunter stolpern, überzeugt die Low-Budget-Produktion durch ihre beherzte Inszenierung.

 

FILMDIENST
0.00213s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]