bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Willkommen auf Deutsch


42952

Dokumentarfilm 2014
Produktionsfirma: Pier 53 Filmprod./NDR/SWR
Produktion: Carsten Rau, Hauke Wendler
Regie: Carsten Rau, Hauke Wendler
Buch: Carsten Rau, Hauke Wendler
Kamera: Boris Mahlau
Schnitt: Stephan Haase
Musik: Sabine Worthmann
FSK: ab 0


Im Landkreis Harburg, einem idyllischen Landstrich zwischen Hamburg und der Lüneburger Heide, sollen Flüchtlinge und Asylsuchende untergebracht werden. Darüber sind etliche Anwohner so sehr erzürnt, dass sie eine Bürgerinitiative gründen. Der stilistisch wenig ambitionierte Dokumentarfilm beobachtet ein Jahr lang Fremde wie Einheimische und zeichnet die Prozesse zwischen Abwehr und verordneter Integration nach. Dabei bemüht er sich darum, allen Seiten gerecht zu werden, mildert so aber die Brisanz des Themas, ob und wie sich deutsche Asylpolitik ändern muss, unnötig ab.

 

FILMDIENST
0.00189s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]