bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


3 Herzen
TROIS COEURS


42963

Frankreich/Deutschland/Belgien 2014
Produktionsfirma: Rectangle Prod./Pandora Film Prod./Scope Pic./Wild Bunch/Arte France Cinéma/WDR-ARTE/Rhône-Alpes Cinéma
Produktion: Alice Girard, Edouard Weil, Christoph Friedel, Alice Girard, Geneviève Lemal, Olivier Père, Claudia Steffen
Regie: Benoît Jacquot
Buch: Julien Boivent, Benoît Jacquot
Kamera: Julien Hirsch
Schnitt: Julia Gregory
Musik: Bruno Coulais
Darsteller: Benoît Poelvoorde (Marc), Charlotte Gainsbourg (Sylvie), Chiara Mastroianni (Sophie), Catherine Deneuve (Madame Berger), André Macon (Bürgermeister), Patrick Mille (Sylvies Mann), Cédric Vieira (Sophies Freund), Thomas Doret (Gabriel)
FSK: ab 6


Während eines Aufenthalts in der Provinz verliebt sich ein penibler Steuerprüfer in eine unbekannte Frau, doch ihr romantisches Wiedersehen in Paris wird durch unvorhersehbare Umstände vereitelt. Wenig später begegnet der Mann einer anderen Frau, für die er beruflich wie auch privat der ideale Begleiter zu sein scheint. Als die Hochzeit beschlossen ist, entdeckt er, dass sie die Schwester der Unbekannten ist. Ein stilistisch ausgefeiltes Melodram, zugleich eine Hommage an klassische Vorbilder sowie eine Reflexion des Genres. Inszenatorisches Feingefühl und hervorragende Darsteller sorgen für Gefühlskino mit Tiefgang, das erst gegen Ende ein wenig an Fahrt verliert.

 

FILMDIENST
0.00211s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]