bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Chappie
CHAPPIE


42981

USA/Mexiko 2014
Produktionsfirma: Alpha Core/LStar Capital/Media Rights Capital/Ollin Studio/Simon Kinberg Prod./Sony Pic.
Produktion: Simon Kinberg, James Bitonti, Victoria Burkhart
Regie: Neill Blomkamp
Buch: Neill Blomkamp, Terri Tatchell
Kamera: Trent Opaloch
Schnitt: Julian Clarke, Mark Goldblatt
Musik: Hans Zimmer
Darsteller: Dev Patel (Deon), Jose Pablo Cantillo (Yankie), Sigourney Weaver (Michelle Bradley), Hugh Jackman (Vincent), Yo-Landi Visser (Yolandi Visser), Miranda Frigon (Psychologin)
FSK: ab 12


Als ein südafrikanischer Programmierer einem Polizeiroboter ein Bewusstsein implantiert, erwacht die Maschine zum humanoiden Wesen. Dieses gerät in die Hände eines Gangsterpaars, das den Roboter zum Handlanger bei seinen kriminellen Plänen ausbildet, was den Blick der beseelten Maschine auf die menschliche Spezies radikal verändert. Tricktechnisch vorzüglicher Science-Fiction-Film, der sich ganz auf seine atemberaubend realistische Kreatur verlässt, darüber aber die Entwicklung von Handlung und Charakteren vernachlässigt. Die interessanten ethischen Fragestellungen werden so von Action- und harten Gewaltszenen überdeckt.

 

FILMDIENST
0.00204s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]