bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Cobain: Montage of Heck
COBAIN: MONTAGE OF HECK


43012

USA 2015
Produktionsfirma: HBO Documentary Films/Public Road Prod.
Produktion: Brett Morgen, Danielle Renfrew
Regie: Brett Morgen
Buch: Brett Morgen
Kamera: Jim Whitaker
Schnitt: Joe Beshenkovsky, Brett Morgen
Musik: Jeff Danna


Dokumentarisches Porträt über Kurt Cobain, den Sänger der US-amerikanischen Grunge-Band Nirvana, der sich 1994 mit 27 Jahren das Leben nahm. Gestützt auf dessen Privatarchiv mit Song- und Skizzenbüchern sowie mit Videos, entsteht eine Art fiktive Autobiografie, die Cobains Leben zwar mit Zeitzeugen-Interviews und Songs unterfüttert, insgesamt aber keine popgeschichtliche Einordnung versucht, sondern es bei einer intimen, durchaus auch kontroversen Annäherung belässt. Die Leerstellen werden souverän durch animierte Sequenzen gefüllt.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]