bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Coopers - schlimmer geht immer
ALEXANDER AND THE TERRIBLE, HORRIBLE, NO GOOD, VERY BAD DAY


43006

USA 2014
Produktionsfirma: 21 Laps Ent./Jim Henson Company/Land of Plenty
Produktion: Lisa Henson, Daniel S. Levine, Shawn Levy
Regie: Miguel Arteta
Buch: Rob Lieber
Kamera: Terry Stacey
Schnitt: Pamela Martin
Musik: Christophe Beck
Darsteller: Steve Carell (Ben Cooper), Jennifer Garner (Kelly Cooper), Ed Oxenbould (Alexander Cooper), Dylan Minnette (Anthony Cooper), Kerris Dorsey (Emily Cooper), Sidney Fullmer (Becky Gibson), Bella Thorne (Celia), Megan Mullally (Nina), Mekai Matthew Curtis (Paul Dumphy), Lincoln Melcher (Philip Parker)
FSK: ab 0


Als einem Jungen an seinem zwölften Geburtstag schlimmste Missgeschicke widerfahren, belegt er seine Familie mit einem Fluch, damit es ihr genauso schlecht ergeht. Nach einem Bilderbuch intelligent und spielfreudig inszenierte Chaos-Komödie, die ihre Verrücktheit konsequent von Katastrophe zu Katastrophe steigert, wobei der Humor bisweilen in schiere Panik umschlägt. Unangestrengt unterstreicht der Film die Bedeutung des familiären Zusammenhalts und beschreibt, wie sich den Unbilden des Lebens mit Humor begegnen lässt.

 

FILMDIENST
0.0024s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]